Harald Seiz: Neues Buch „Think Big“ im Augenmerk

0

Herr Dr. h.c. Harald Seiz hat sich als Gründer und Geschäftsführer der Karatbars International GmbH 
längst einen Namen gemacht. Wie die Reichweite seines Unternehmens, geht auch seine Bekanntheit über die Grenzen des Landes hinaus in die Welt. Mit „Think Big“ hat er einen weiteren Meilenstein geschaffen und ein Buch veröffentlicht, das über seinen Weg zum Erfolg berichtet und Menschen Mut macht, ihre eigenen Träume zu verwirklichen. Wie das Beispiel von Dr. h.c. Harald Seiz aufzeigt, ist
 Erfolg nicht angeboren und steht in keinem Zusammenhang mit dem finanziellen Background im Elternhaus, mit monetären Vorteilen oder einer sorgenfreien und geförderten Kindheit. Jeder kann 
es schaffen, wenn er nur bereit ist, seinen eigenen Willen durchzusetzen und auch Rückschläge in Kauf zu nehmen. Diesem Motto ist Dr. h.c. Harald Seiz selbst gefolgt und wie man heute sieht, hat er aus seiner Vision einen Lebenstraum gemacht und sich in der Finanzbranche etabliert.

Wer sich große Gedanken um seine Zukunft macht, ist prädestiniert dafür, die Zukunft selbst in 
die Hand zu nehmen. Auch Dr. Seiz stand vielen Schwierigkeiten, Herausforderungen und unüberwindbar erscheinenden Barrieren gegenüber. Doch jeder Rückschlag hat ihn stärker gemacht und jede Schwierigkeit hat ihn motiviert, noch energetischer, konsequenter und zielfokussierter vorzugehen.

Auf Erfolgskurs – wie eine Idee zum Imperium wird

Fakt ist, dass der Mut zur Veränderung und der Fokus auf die eigenen Vorstellungen vom Leben wichtig sind. Ohne die Überzeugung von der eigenen Idee wäre deren Umsetzung zum Scheitern verurteilt. Doch in den meisten Fällen ist es nicht der Ideenentwickler selbst, sondern sein
 Umfeld, das Zweifel streut und unbegründete Ängste vor Risiken schürt. In „Think Big“ beschreibt
 der Autor Harald Seiz ausführlich, welche Unwegsamkeit er aus dem Weg geräumt und wie viele Herausforderungen er gemeistert hat. Am Anfang stand die Idee, etwas Großes zu bewirken und das Finanzsystem auf den Kopf zu stellen. Das hat er mit der Karatbars International GmbH geschafft, wie die millionenschweren Umsätze jedes Jahr zeigen. Auch eine eigene Bank hat er gegründet und über eine eigene Goldmine verfügt das Unternehmen ebenfalls. Eigentlich könnte man meinen, dass sich Dr. Seiz nun zurücklehnen und den weltweiten Erfolg genießen würde. Doch das ist ein Trugschluss, denn der Unternehmer und Autor hat weitere Visionen, die er ebenfalls Realität werden lassen möchte. Ebenso wie Dr. Seiz kann jeder Mensch seine Ideen verwirklichen und den Mut aufbringen, sein Glück und seinen Erfolg in die eigene Hand zu nehmen. Je weniger man sich von außen beeindrucken und beeinflussen lässt, umso größer sind die Chancen. Mit dieser Erfahrung erzählt Seiz nichts Neues und doch betont er die Worte, da man auch ihn vor den Risiken gewarnt und seine Idee als utopischen, unrealistischen Traum abgetan hat. Hätte er auf die zweifelnden und warnenden Stimmen gehört, stünde er heute nicht dort, wo er sich befindet. Allein aus diesem Anlass hat sich Harald Seiz dazu entschieden, seine Erfahrungen in ein Buch zu fassen und dem geneigten Leser Mut zur Realisierung seiner Lebensträume zu machen.

Viele Wege führen zum Erfolg … man muss sie nur selbst beschreiten

Manche erfolgreichen Unternehmer sind der festen Auffassung, dass es nur einen einzigen – den ihnen vorbestimmten Weg zum Erfolg gibt. Doch die Realität ist vielseitiger und beinhaltet ein großes Netzwerk an ineinander verschachtelten und auf den ersten Blick kaum erkennbaren Wegen. Umsicht, Experimentierfreudigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit sind die vier stabilen Säulen, auf denen das Dach des Erfolgs Halt findet. Wer endlich handeln und nicht länger träumen möchte, findet im Buch „Think Big“ von Dr. Seiz Impressionen und Impulse, die zum sofortigen, direkten Start motivieren.

 

Bild: Karatbars International GmbH, zatvor/depositphotos.com