DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS überzeugt die Anleger

0

Fondsvolumen steigt auf über 100 Millionen Euro

Hamburg, 09. November 2018 – Der DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS überzeugt in unruhigen Zeiten an den Märkten und darf sich weiterhin über ein wachsendes Vertrauen von Anlegern freuen. Der Fonds verwaltet seit November erstmalig über 100 Millionen Euro Fondsvolumen. Dies zeigt auch, dass das erlebbare Transparenz-Konzept von den Anlegern überaus positiv angenommen wird.

Bei Zeiten medial kritisiert, heute einer der stabilsten und erfolgreichsten Fonds im deutschen Finanzmarkt: Deutschlands bekanntester Finanz- und Börsenexperte Dirk Müller und sein Team haben mit dem DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS ein sehr erfolgreiches Konzept entwickelt. So steht der Fonds im laufenden Jahr gemäß Morningstar* mit einer Wertentwicklung von +8,36% auf Platz 1 unter 122 Fonds mit weltweitem Anlageschwerpunkt Aktien (Blend) deutscher Provinienz. Neben dem starken Aktienportfolio wirken sich die strategischen Absicherungen des Fonds auf die Gesamtmärkte positiv auf die Wertentwicklung des Fonds aus. So ist der Fonds aktuell, im Vergleich zum Markt von den Schwankungen an den Finanzmärkten kaum betroffen und hat eine vergleichsweise geringe Volatilität. Die Volatilität des DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS lag seit Gründung im April 2015 nur bei insgesamt 8,2% im Vergleich zum MSCI World Value Net (€) in Höhe von 13,8%.

„Mit der integrierten Absicherungsstrategie haben wir (Fondsmanagement und Berater) es nicht nur geschafft, stabil zu bleiben, der Fondspreis ist in fallenden Märkten teilweise sogar gestiegen“, freut sich Dirk Müller. „Unser Credo war seit Beginn an klar: wir wollen in unruhigen Zeiten entspannt schlafen können und langfristig für den Anleger ein Vermögen aufbauen.

Die Anleger sparen und profitieren ab einem Fondsvolumen von über € 100 Mio, denn mit Auflegung des Fonds im April 2015 wurde festgelegt, dass die jährliche Verwaltungsvergütung von 1,60%p.a. um 5 Basispunkte auf 1,55%p.a. sinkt, solange 100 Millionen Euro Fondsvolumen überschritten werden.“

„Vertrauen soll sich beim DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS auszahlen – und es freut mich für die Anleger, dass wir gemeinsam wachsen und von einander profitieren. Unsere Positionierung ist eine faire, ehrliche und professionelle Geldanlage für den Anleger, der Sorge vor größeren Verwerfungen an den Märkten hat, aber gleichzeitig eine attraktive, langfristige Geldanlage sucht“, erklärt Dirk Müller.

Die Erfolgsfaktoren des Fonds sind neben den Absicherungen und einer daraus resultierenden geringen Volatilität auch eine sehr genaue Analyse des Aktienportfolios. Ein erfahrenes Management, hohe Wachstumsaussichten, starke Bilanzen sowie Zukunftsperspektiven, aber auch ethische Aspekte beeinflussen die Auswahl der im Fonds geführten Unternehmen. Nicht selten verschaffen sich der Fondsmanager Andreas Schmidt und sein Berater Dirk Müller daher auch persönlich vor Ort einen Eindruck der Unternehmen. Aktuell investiert der DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS z.B. in etablierte internationale Unternehmen wie Apple, Microsoft, aber auch in eher unbekanntere Firmen wie Bakkafrost, eine der erfolgreichsten Lachsfarmen der Welt von den Faröer-Inseln.

„Die intensive Auseinandersetzung mit dem Portfolio ist für uns extrem wichtig – denn wir möchten unseren Anlegern genau erklären, wie sich unser Portfolio zusammensetzt“, sagt Dirk Müller. „Wir werden unserer Linie treu bleiben, den Anlegern weiterhin maximale Transparenz und eine erlebbare und aktive Kapitalanlage bieten.“

Was es heißt, einen Fonds erlebbar und transparent zu gestalten, können die Anleger tagtäglich über diverse Kommunikationskanäle und im direkten Austausch mit dem Fondsmanagement auf Facebook, YouTube, Newsletter oder bei zahlreichen Webinaren erleben. Nicht zuletzt bietet auch der jährliche Anlegerkongress eine in Deutschland so gut wie nie dagewesene persönliche Interaktion mit dem Fondsmanagement und Dirk Müller.

 

 

Bild: Dirk Müller/ Cashkurs.com