Immobilienboom: Wohnungspreise steigen in Metropolen dramatisch an!

0

Der anhaltende Immobilenboom in Deutschland treibt die Preise weiter in die Höhe. Wie der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project ermittelt hat, sind im zweiten Quartal die Immobilienpreise für Neubau-Eigentumswohnungen in Berlin um 9,8 Prozent gestiegen. Danach folgen die Städte Köln mit + 8,3 % und Nürnberg mit 5,5 %. Damit ist Berlin nicht nur die Stadt mit den höchsten Preissteigerungen, sondern auch mit dem höchsten Angebotspreis. Demnach wird in der Hauptstadt eine Immobilie mit einem Quadratmeterpreis von 19.028 Euro angeboten. In München wurde der Spiteznpreis bei 18.217 Euro ermittelt. Project ermittelt in ejdem Quartal im Rahmen einer Wohnungsmarktanalyse die durchschnittlichen Preise für die Metropolregionen Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, Köln, Düsseldorf und Wien.

 

Bild: bitpics/depositphotos

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back