Wie stehen die Chancen um bei Online Casino Spielen zu gewinnen

0

Der Gesetzgeber will mit Hilfe solcher Vorschriften und Regelungen dafür sorgen, dass die Menschen, die sich für Spielautomaten begeistern, nicht der Spielsucht verfallen und hohe Beträge oder gar Haus und Hof verzocken. Allerdings sind die Auszahlungsquoten online wesentlich höher und damit auch die Chancen, um im Online Casino Spiele zu gewinnen.

 

Die Chancen erhöhen, um beim Handy Spiel zu gewinnen

Sicherlich gibt es im Internet einige Tipps und Tricks wie es möglich ist, seine Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen. Doch diese sind illegal oder sind noch nicht einmal das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. Wer seine Chancen auf einen Gewinn erhöhen möchte, der sollte das passende Spiel aussuchen, denn nicht jeder Spielautomat ist gleich.

Die gute Nachricht ist, dass in den Online Casino Auszahlungsquoten von 92 bis 98 % geboten werden und das ist möglich, da die Betreiber keinen so hohen Kostenfaktor tragen müssen. Sie können den allergrößten Teil der Spieleinsätze wieder an die Spieler auszahlen. Die Auszahlungsquote wird im Übrigen als RTP (Return to Player) angegeben und einige der Anbieter gehen damit sehr offen um. Wer bei Leo Vegas am Handy spielen möchte, der wird dort von einer hervorragenden RTP profitieren.

 

Die Betriebskosten rechtfertigen die niedrigen RTPs

Doch diese Änderung der Gesetze und Vorschriften hat nicht dazu geführt, dass die Auszahlungsquoten in den Spielhallen besser geworden sind. Der Grund ist simpel: die Spielhallen-Betreiber müssen relativ hohe Betriebskosten decken, wie Miete, Räumlichkeiten, Gehälter für die Angestellten und die Kosten, die sie an die Spielautomatenanbieter abführen müssen. Um nur einige der Kosten zu nennen. Eben diese Kosten decken die Betreiber durch die Beträge, die nicht als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet werden. Auch wenn die Auszahlungsquote in den Spielhallen zwischen 60 und 65 % liegt, so bedeutet das nicht, dass es nicht möglich ist, hohe Gewinne zu erzielen. Aber, die Chancen darauf sind in der Regel relativ gering.

 

Niedrige Auszahlungsquoten stellen keinen Betrug dar

Wer nun der Ansicht ist, dass die niedrigen Auszahlungsquoten einen Betrug darstellen, der ist in der Regel auf dem falschen Weg. Wird die Auszahlungsquote nicht offen dargelegt, dann kann diese beim Kundensupport nachgefragt werden. Vor allem die staatlich zugelassenen Online Casinos, sind verpflichtet, sich an die gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen zu halten. Aus diesem Grund bieten sie auch ausschließlich Spielautomaten und Casinospiele mit fairen Auszahlungsquoten an.

Zudem darf die Auszahlungsquote nicht auf den Einzelfall bezogen werden, sondern sie stellt einen statistischen Wert dar und dieser gilt für die gesamte Lebensdauer eines Slots – sei es online oder offline. Wird davon ausgegangen, dass ein Slot in eine Online Casinos bspw. 10 Jahre angeboten wird, dann wurden in dieser Zeit zwischen 90 und 98 % der Einsätze der Spieler als Gewinn wieder an diese ausgezahlt.

 

Bild: depositphotos/grinvalds

Kommentare