Bauminvestment in Deutschland

0

Ökologisch sinnvolles Investment in das Edelholz Paulownia bei überschaubarer Laufzeit

Verantwortungsbewusste Menschen sorgen sich um die Natur, die Umwelt. Verantwortungsbewussten Menschen möchten ihr Geld sicher anlegen, es im Interesse der Umwelt sinnvoll anlegen können. Eine sichere finanzielle Basis und aktiver Naturschutz müssen kein Widerspruch sein. Treeme – „Mein Baumfairmögen“ bietet verantwortungsbewussten Investoren die Möglichkeit direkt in schnellwachsende Edelholz-Bäume in Deutschland zu investieren und damit auch etwas für den Umweltschutz zu tun.

Holz wird immer gefragter – doch die Reserven schwinden

Jedes Jahr wird eine Fläche so groß wie Griechenland abgeholzt oder abgebrannt. Ein Großteil des weltweit gehandelten Holzes stammt nach wie vor aus nicht nachvollziehbaren Quellen. Laut Interpol (Quelle SZ 19.09.2015) sollen zwischen 40 – 90 % der verarbeiteten Hölzer illegalen Ursprungs sein.

Schutz der Wälder sorgt künftig für steigende Holzpreise

Mit Hilfe moderner Technik werden immer mehr Wälder überwacht. Dafür stattet man alte Handys mit eigens dafür entwickelten Solarkollektoren aus, entfernt alle überflüssige Technik, so dass nur der Dschungelsound Gehör findet. Mit Hilfe einer Software können dann charakteristische Kettensägengeräusche ausgefiltert werden. Im Verdachtsfall wird eine SMS oder Email an den Förster versandt. Immer mehr Gebiete werden künftig mit solcher und vergleichbarer Technik geschützt werden. Die Folge: Das Angebot insbesondere an hochwertigem Edelholz wird sinken, die Preise werden bei gleichbleibender Nachfrage steigen. Die Nachfrage allerdings wird weltweit weiter steigen. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) schätzt, dass sich allein der Holzbedarf Chinas in den nächsten Jahrzehnten mehr als verdoppeln wird.

Der Ertrag aus Holzinvestment liegt schon lange über dem des DAX und Goldpreises.

Der NCREIF Timberland Index, der internationale Holzindex, entwickelte sich die letzten 20 Jahre deutlich positiver als der DAX resepektive der Goldpreis. So unspektakulär ein Wald nach außen wirkt, er hat eine unglaubliche Dynamik auf dem Markt: +12,8 % Wertzuwachs gegenüber 8,1 % (Aktien) oder 5,2 % (Gold).

 

Holzpreissteigerung02-16

 

Eine Lösung: Der Paulownia-Baum – schnell wachsend mit vielen Qualitäten

Eine Möglichkeit ist die Gewinnung von Energieholz. Besser ist es jedoch, das volle Potenzial dieses phantastischen Baumes zu nutzen. Eine langfristige Nutzung als Wertholz ist deutlich nachhaltiger als die thermische Verwertung. Sechs Meter lange, astfreie Baumstämme sind auf dem Holzmarkt sehr begehrt. Da dieser Bedarf in den nächsten Jahren stark anwachsen wird, wird der Markt für Paulownia Holz ständig wachsen. Das Ziel des Anbieters ist eine Optimierung von ökologischem und ökonomischem Nutzen.

 

Holzmenge

 

Attraktive Erträge für Investoren – bei überschaubarer Laufzeit – mit Versicherungsschutz

• Der jährliche Masse- und Wertzuwachs des Paulownia-Baumes beträgt 12 bis 15 Prozent.
• Bauminvestoren profitieren nach der Ernte vom Verkauf zu den dann jeweils aktuellen Preisen auf dem Holzmarkt.
• Investoren erwerben Bäume auf Plantagen in Deutschland
Ihr Ansprechpartner
• Erfahrener Anbieter mit professionellen Partnern und Instituten
• Schäden oder Ausfälle (beispielsweise Unwetterschäden, Feuer, Diebstahl und ähnliches) sind während der gesamten Laufzeit versichert.
• Neben dem Kapital ist auch ein Erlöszuwachs von 5% p.a. ab dem Jahr der Auspflanzung versichert.
• Aktuelle Tranche mit einer Laufzeit von nur 10 Jahren, später 12 Jahre

 

 

Treeme Vertriebskoordination VentaCom GmbH

Industriestraße 37, 28199 Bremen, Email: info@treeme-vertrieb.de
Telefon 0421-169 07 23, Fax: 0421-1692731
Oder einfach Info über das Internet anfordern unter: www.treeme.vermoegenswerte.de

 

Grafiken und Bilder: Treeme

Kommentare