Dramatischer Absturz am Kryptomarkt!

0

Das weltweite Börsenbeben hat auch den Kryptomarkt erfasst. Auch am Dienstag rauschen die Kurse für alle digitalen Währungen in den Keller. Die bekannteste Kryptowährung, der Bitcoin, rutscht im frühen Handel erneut um 12 Prozent ab und fällt auf rund 6.000 Dollar. Noch im Dezember kostete eine Einheit fast 20.000 Dollar. Damit ist Bitcoin innerhalb von wenigen Wochen um 70 Prozent eingebrochen. Auch Bitcoin Cash (- 14 %), Litecoin (-14 %) und Ethereum (-16 %) verlieren weiter an Wert.

Der Wert aller Kryptowährungen liegt mittlerweile bei nur 278 Milliarden Dollar. Damit ist die gesamte Marktkapitalisierung um mehr als 500 Milliarden Dollar gefallen. Viele Experten erwarten in den kommenden Tagen und Wochen weitere Kursverluste.

 

Bild: aa-w/depositphotos

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back